Loipen und WinterwanderwegeDie Nordicsport-Arena Sauerland

Das Winterdorf Altastenberg liegt inmitten der Nordicsport-Arena Sauerland und bietet neben den vielseitig hergerichteten Loipen auch dem Winterwanderer eine perfekte Kulisse aus Natur und einem Traum in Weiß. Eine abwechslungsreiche Landschaft, dazu klare und gesunde Winterluft, laden ein auch einmal die Stille zu genießen. Einfach Urlaub zu machen. Die winterliche Bergwelt des Hochsauerlandes bietet Ihnen ein rund 500 km großes Qualitäts-Loipennetz welches meist für Skating und die klasssische Technik gespurt wird. Zudem erlaubt die geographische Lage rund 80 bis 100 Wintersporttage pro Saison, so dass ausreichend Zeit bleibt die Vielfältigkeit dieser Region kennenzulernen. Für Wanderungen durch die tiefverschneiten Winterwälder und Höhen der Berggipfel, bietet die Ferienregion rund um den Kahlen Asten mehrere Premuim-Winterwanderwege an. Völlige Stille und Einsamkeit, das Knirschen des Schnees bei jedem Schritt - das können Liebhaber der Natur mit einer Schneeschuwanderung erleben. Abseits der geräumten Wege, mit einem Guide oder auf eigene Faust.

Länge: 5 km pro Strecke
Wegezeichen: Kurweg/Rothaarsteig/Winterwanderweg
Start und Ziel: Haus des Gastes – Winterberg

Die Wanderung startet auf dem Kurweg, gegenüber dem Haus des Gastes. Der auch als Winterwanderweg gekennzeichnete Weg führt Sie vorbei am Skilift Nordhang, wo Sie die Gelegenheit zur Rast haben, sowie an dem Erlebnisberg Kappe mit Zugang zur Veltins-Eis-Arena. Von diesem Punkt aus folgen Sie dem Rothaarsteig vorbei an der Skisprungschanze bis hin in die Innenstadt von Winterberg. Dort haben Sie die Möglichkeit weitere kleinere Rundwanderwege sowie ausgewiesene Winterwanderwege zu erkunden. Weitere Informationen erhalten Sie vor Ort in der Tourist-Information im Oversum/Kurpark wo sich auch das Schwimmbad mit Sauna befindet. Mit der Buslinie S 40 können Sie stündlich und dazu kostenlos, zurück nach Altastenberg fahren. Bitte nutzen Sie hierzu Ihre SauerlandCard. 

Wegezeichen: X 27
Länge:  6 km
Start und Ziel: Haus des Gastes

Sie starten die Wanderung auf dem Kurweg, gegenüber dem Haus des Gastes. Dort biegen Sie nach ca. 50 m links auf den Wanderweg, vorbei an dem Hotel Schöner Asten. Von dort geht an dem Wegweiser X 27 hinab in das Renautal. Im Tal angekommen biegen Sie rechts auf den mit dem blauen W gekennzeichneten Winterwanderweg ab. Diesem folgen Sie dann bis zum Skilift Nordhang auf 750 m Höhe. Dort befindet sich die „Nordhang-Jause“ in der Sie Rast machen können. Zurück nach Altastenberg geht es rechter Hand Richtung Westen, 2 km über den Kurweg zum Ausgangspunkt nach Altastenberg.

Wegezeichen: AS 2
Länge:  9 km
Start und Ziel: Astenstraße

Sie starten gegenüber dem Hotel Altastenberg/Skigebiet Altastenberg über den Historischen Pfad Richtung Kapelle und Alten Schanzen,  Befestigungswälle der mittelalterlichen Heidenstraße. Dem Weg folgend gelangen Sie an den Wegepunkt Drei Linden. Hier empfiehlt sich ein kleiner Abstecher zur Hubertushütte mit Blick auf Nordenau. Zurück auf dem Wanderweg geht es dann abwärts vorbei am Hochbehälter ins Nesselbachtal. Dort überqueren Sie die Straße und gelangen ins Kuhlmanns Siepen. Unterhalb des Singerberges folgt rechts der Anstieg nach Altastenberg. Auf 755 m Höhe. Weiter über den AS 2 erreichen Sie eine Ebene mit Blick auf Ihren Ausgangspunkt Altastenberg. Vorbei an dem Hotel Schüner Asten, gelangen Sie über den Renauweg, zum Hotel Altastenberg/Skigebiet Altastenberg zurück.

Wegezeichen: Winterwanderweg
Länge: 9,3 km
Start und Ziel: Winterberg - Altastenberg

Von der Tourist-Information am Einkaufszentrum "Neue Mitte" vorbei folgen Sie dem Wegverlauf des Kurwegs bis zum Abzweig "Im Hohlen Seifen" Ecke "Am Südhang". Folgen Sie hier weiter geradeaus bergauf der Straße "Am Südhang". Vorbei am Campingplatz geht es über den Rauhen Busch hinunter Richtung Golfplatz. Von hier aus folgen Sie der Beschilderung über den Minenplatz und das Renautal hinauf bis zum Nordhang. Biegen Sie rechts ab und folgen Sie weiter dem Kurweg nach Altastenberg bis zum Haus des Gastes.

Variante: Biegen Sie am Nordhang links ab Richtung Bremberg und folgen Sie dem Kurweg über den Bremberg, Herrloh zurück in die Stadtmitte von Winterberg.

Wegezeichen: Winterwanderweg
Länge: 13,5 km
Start und Ziel: Kahler Asten - Kahler Asten

Vom Kahlen Asten geht es über den Verlauf des Rothaarsteigs (anfangs geräumt) zur Lennequelle weiter über einen Schneepfad hinunter über einen Hohlweg bis zur Landwehr (Lennequelle bis Landwehr nicht geräumt). Weiter Richtung Lenneplätze - geradeaus auf der Höhe bleibend dem Rothaarsteig folgend. Weiter über einen leichten Anstieg zum Gerkenstein, an dem Sie westlich über den Grenzweg weiter Richtung Langewiese hinunter laufen. Folgen Sie weiter dem Grenzweg bis zur Knäppchenkurve. Von hier aus auf dem Rothaarsteig (Schneepfad) steilerer Aufstieg auf den Hoheleyer Rücken. Weiter bis zur Hoheleyer Hütte udn Abstieg nach Hoheleye. Von dort aus auf dem Schneepfad zurück über die "Fürstenjause" und das Skigebiet Höhenhang nach Langewiese.

Gespurtes Loipennetz der Nordicsport-Arena Sauerland

Liebe Winterwanderer, Schlittenfahrer und Hundebesitzer,

unsere Langlaufloipen werden täglich mit hohem technischem Aufwand eigens für den nordischen Skisport hergestellt und gepflegt.

Wir möchten Sie an dieser Stelle deshalb darauf hinweisen, dass präparierte Langlaufloipen nicht von Fußgängern betreten werden dürfen. Die dadurch entstehenden Fußstapfen behindern nicht nur die Skisportler, sondern sie können auch Ursache für Verletzungen sein. Bitte führen sie auch Ihren Hund nicht auf der Loipe aus oder fahren Sie mit Ihrem Schlitten durch die Spur.

Wir danken für Ihr Verständnis!
 

WinterwanderwegeAltastenberg

Wandern in verschneiter Landschaft - Knischende Fußstapfen - glitzernder Schnee - zünftige Schneeballschlachten - geräumte Wanderwege - einfach Schneevergnügen pur!

Schneeschuhtouren - Von Indianern und Trappern abgeschaut - neuer Winterfreizeitspaß! Alle können's! Geführte Schneeschuhtouren!

Spuren im Schnee - Verschneite Winterlandschaft - Sonnenstrahlen - die Spur weist die Richtung! Ein Stück Lebensgefühl!


Loipenübersicht Nordicsport-Arena SauerlandDie Region Altastenberg

Hier finden Sie eine Liste der Loipen in und um Altastenberg. Alle Routen sind sorgfältig beschildert, grenzübergreifend vernetzt und bei entsprechender Schneelage täglich frisch gespurt. Hier finden Sie eine Liste der Loipen in und um Altastenberg. Alle Routen sind sorgfältig beschildert, grenzübergreifend vernetzt und bei entsprechender Schneelage täglich frisch gespurt. Hier finden Sie eine Liste der Loipen in und um Altastenberg. Alle Routen sind sorgfältig beschildert, grenzübergreifend vernetzt und bei entsprechender Schneelage täglich frisch gespurt. Hier finden Sie eine Liste der Loipen in und um Altastenberg. Alle Routen sind sorgfältig beschildert, grenzübergreifend vernetzt und bei entsprechender Schneelage täglich frisch gespurt. Hier finden Sie eine Liste der Loipen in und um Altastenberg. Alle Routen sind sorgfältig beschildert, grenzübergreifend vernetzt und bei entsprechender Schneelage täglich frisch gespurt.

Bitte schauen Sie zur aktuellen Situation unter www.wintersport-arena.de nach.

ÜbungsloipeAltastenberg

Start/Ziel Parkplatz Skischule
Schwierigkeitsgrad leicht
Länge 1,7 km
Anstieg 24 m
Hohendifferenz 14 m
Technik Klassische Technik
Anschlussloipen Brandtenberg-Loipe
Beschneiung nein
Flutlicht nein

Brandtenberg-LoipeAltastenberg

Start/Ziel Parkplatz Kapellenhang
Schwierigkeitsgrad leicht
Länge 3,3 km
Anstieg 60 m
Hohendifferenz 46 m
Technik Klassische Technik
Anschlussloipen Westfeld
Beschneiung nein
Flutlicht nein

Lichtenscheid-LoipeAltastenberg

Start/Ziel Parkplatz Dorfhalle
Schwierigkeitsgrad leicht - mittelschwer
Länge 5,0 km
Anstieg 93 m
Hohendifferenz 45 m
Technik Klassische Technik
Anschlussloipen Bremberg-Loipen, Hunau-Loipen, Altastenberg-Jagdhütten
Beschneiung nein
Flutlicht nein

Bremberg LoipeWinterberg

Start/Ziel Parkplatz Bremberg
Schwierigkeitsgrad mittelschwer - schwer
Länge  
Anstieg  
Hohendifferenz  
Technik Skating und klassische Technik
Anschlussloipen Lichtenscheid-Loipe Altastenberg
Beschneiung nein
Flutlicht nein