WandertippUnser Wanderguide "Haui" empfiehlt ...

Bergbach erleben - Die Klimatour

Länge: 7,4 km
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Start und Ziel: Kurweg/Haus des Gastes Altastenberg

  • Idyllischer Weg durch lichten Waldbestand, vorbei an Wiesen und märchenhaften Stegen sowie durch Waldgebiete, die zum Waldbaden einladen
  • Mittellanger Rundweg mit Abstieg ins Renautal und anschließendem Aufstieg zurück nach Altastenberg mit insgesamt etwa 170 Höhenmetern. Durchschnittlicher Energieverbrauch bei 75 kg Körpergewicht: ca. 486 kcal.
  • Anforderungen aufgrund des Klimas: GERING
  • Hauptsächlich gedämpfte Klimareize im Schutz von Bäumen mit einzelnen Sonnen- und Windexpositionen.

Wegbeschreibung
Wir starten am Haus des Gastes im Bergdorf Altastenberg und folgen den Wegzeichen der Heilklimatouren Richtung Westen vorbei am Einstieg zum Disc Golf Park und am Sporthotel Kirchmeier bis wir am Waldrand angelangt sind. Von dort aus geht es rechts bergab ins Renautal durch einen lichten und zum Verweilen einladenden Wald bis hin zur Renauwiese. Hier folgen wir dem kleinen Pfad über Stufen und Stege bis wir wieder steiler bergauf dem Waldlehrpfad bis zum Nordhang Skilift folgen. Von dort laufen wir fast eben dem Kurweg folgend 2 km Richtung Westen wieder zu unserem Ausgangspunkt nach Altastenberg zurück.

Ausrüstung: Festes Schuhwerk

Ein Kinderwagen sollte geländetauglich sein und ggf. einige Stufen getragen werden können.

Weitere Informationen im Haus des Gastes in Altastenberg.