Blaue Idylle - die Wasserregion SauerlandGroße Seen, beeindruckende Talsperren & Freizeitparadiese

Urlaub im Sauerland bedeutet nicht nur Berge, sondern auch die pure Entspannung an tiefblauen Talsperren und Seen, die sich in die grüne Hügellandschaft einfügen. Mit seinen zahlreichen Talsperren und Seen ist die Region Sauerland der Energieversorger und Trinkwasserspeicher für Millionen von Menschen im angrenzenden Ruhrgebiet. Die Wasserqualität gilt als hervorragend und wird neben den ausgewiesenen Wasserschutzgebieten auch von Badegästen sehr geschätzt. Die Sauerland-Seen gelten daher als beliebte Freizeitparadiese und Erholungsräume. Aktive Wassersportler wie Segler, Surfer, Ruderer aber auch Taucher genießen ihre Auszeit am See - malerisch gelegene Badebuchten mit Stränden und Cafés laden dazu ein, die Seele baumeln zu lassen. Wer diese Idylle lieber von der Seeseite aus erleben möchte, ist auf den Schiffen der Personenschifffahrt herzlich willkommen. Die weißen Dampfer gibt es nahezu auf allen Seen und Talsperren und laden zum Verweilen ein. Aber auch Radfahrer und Wanderer lieben diese einzigartige Wasserlandschaft inmitten von dichten Wäldern, umgeben von den sanft schwingenden Bergen des Sauerlandes. Zahlreiche Routen und Wege führen entlang der Ufer, über Brücken und geschichtsträchtige Staumauern.


Seezeit im Land der 1000 BergeHillebachsee & Naturfreibad

In der Ferienwelt Winterberg lässt es sich auch immer Sommer wunderbar urlauben
Erfrischende Quellen, eiskalte Tretbecken umgeben von blühenden Bergwiesen oder idyllisch gelegener Badebucht mit Blick auf die Sauerländer Bergwelt - die Region der Ferienwelt Winterberg hat alles was sich Wasserliebhaber wünschen. Der Hillebachsee in Niedersfeld mit Badebucht, großer Liegewiese und Wasserskianlage ist beliebt bei Familien und Treffpunkt der Wake-Board-Szene der Region. Das Naturfreibad Hallenberg mit seinem erfrischenden, kristalklaren Wasser und das Freibad in Siedlinghausen sind nur ein kleiner Teil vom "Sommerlichen Wasserspaß" im Land der tausend Berge.

Kneippen im Hochsauerland liegt im Trend
Die eiskalten und dennoch so gesunden Anlagen des Sebastian Kneipp, die hier im Hochsauerland zum großen Teil mit frischem Quellwasser gespeist werden, befinden sich fast überall in den Orten der Ferienwelt Winterberg. In Altastenberg, Langewiese sowie im Kurpark von Winterberg. Aber auch der Besuch des Tretbecken im Fachwerkdorf Nordenau lohnt sich allemal.


Talsperren und SeenPersonenschiffahrt, Tretbootfahren, Angeln und Verweilen


HenneseeMeschede

Der vielfältige See vor den Toren von der Stadt Meschede bietet seinen Gästen viel an. Neben der Fahrt mit der "MS Hennesee", die zwischen Ostern und Oktober die beiden Strandbäder der kleinen talsperre mitteinaner verbindet, kommen Wasserliebhaber in den Badebuchten sowie Wanderer und Radfahrer auf den Uferwegen ins Schwärmen. 

Weitere Informationen über die Region rund um den Hennesee unter www.hennesee-sauerland.de


Hennesee - Hennedamm
Berghausen 14
59872 Meschede

BiggeseeAttendorn

Der größte See des Sauerlandes liegt im Südwesten der Region und ist auch für die Einheimischen das Naherholungsgebiet schlechthin. Die "Weiße Flotte" fährt mit zwei Dampfern über den See und faszieniert mit einer malerischen Seelandschaft. Die Badebuchten sind beliebt bei Jung und Alt - Wassersport aller Art runden den Besuch ab.

Weitere Informationen über die Region rund um den Biggesee unter www.biggesee.de


Personenschifffahrt Biggesee
Hauptanlegestelle Sondern
Am Hafen 1
57462 Olpe
T +49 2761 96590
info@biggesee.de

MöhneseeKreis Soest

Der Möhnesee mit seiner geschichtsträchtigen und zugleich gigantischen Staumauer ist ein Paradies für Wassersportler, Radfahrer und für diejenigen, die einfach nur dem Alltag entfliehen möchten. Strandbäder, herrliche Cafés und Restaurants laden zum Verweilen und Entspannen ein. Mit der "MS Möhnesee" lässt es sich herrlich über das "Westfälische Meer" gleiten.

Weitere Informationen über die Region rund um den Möhnesee unter www.moehnesee.de


Möhnesee
Hauptanlegestelle Sperrmauer
Möhnestraße10
59519 Möhnesee
T +49 170 8077793

EderseeWaldecker Land/Hessen

An der Grenze zum Sauerland, im Nationalpark Kellerwald-Edersee/Hessen, fügt sich der Edersee in die Landschaft ein. Das vielfältige Naturparadies punktet mit seiner Staumauer und seinen zahlreichen Aktivitäten rund um den See herum. Mit dem "Stern von Waldeck" und der "Edersee-Star" lässt sich dieser See aus besonders gut erkunden.

Weitere Informationen über die Region rund um den Edersee unter www.edersee.com


Edersee
Hemfurther Straße 14
34549 Edertal-Affoldern
T +49 5623 99980
info@ edersee.com

HillebachseeNiedersfeld

Der kleine Stausee in Niedersfeld bietet besonders Familien einen unvergesslichen Tag am See an. Die Badebucht mit großzügiger Liegewiese, Spielplatz und Volleyballfeld sind nur ein Teil von den Möglichkeiten, die der See bietet. Durch seine Wake-Board-Anlage und wunderschön gelegene Seegastronomie ist dieser kleine See ganz groß. Spaziergänger und Radfahrer nutzen den Rundweg am Ufer entlang.


Hillebachsee
Grönebacher Str. 100
59955 Winterberg-Niedersfeld

Wake and WaterNiedersfeld

Die in der Wake-Board-Szene beliebte Wasserskianlage am Hillebachsee bietet für Jedermann die richtige Runde an. Verschiedene Features wie Schanze und Slider machen die Anlage auch für Profis perfekt. Aber auch Familien und absolute Anfänger können hier Stunden voller Spaß, gespikt mit Adrenalin verbringen. Ausrüstung kann vor Ort ausgeliehen werden. Es werden außerdem Kurse angeboten.


Wake and Water Winterberg
Grönebacher Str. 100 
59955 Winterberg-Niedersfeld 
T +49 2985 1000
www.wakeandwaterwinterberg.de
info@wakeandwaterwinterberg.de 

Naturfreibad HallenbergHallenberg

Wasserspaß natürlich – das ist das Motto des idyllisch am Fluss Nuhne gelegenen Naturbades Hallenberg. Ganz ohne Chlor und Chemie sorgt die Natur für ein sauberes Badevergnügen. Insbesondere Allergiker haben mit diesem Wasser keine Probleme. Für die kleinen Wasserfreunde steht ein Niedrigwasserbecken mit Strand zur Verfügung. Liegeflächen sind ebenfalls ausreichend vorhanden.


Naturfreibad Hallenberg
Nuhnestraße 32
59969 Hallenberg
T +49 2984 929066
www.naturbad-hallenberg.de
info@naturbad-hallenberg.de

Freibad SiedlinghausenSiedlinghausen

Das Schwimmbad  Siedlinghausen bietet alles was man für einen Sommertag im Freibad braucht. Ein Schwimmerbecken, ein Nichtschwimmerbecken mit Wasserrutsche und ein Baby-Planschbecken. Die Wassertemperatur liegt im Durchschnitt bei 24 Grad Celsius. Es gibt Liegewiesen mit hohem, alten Baumbestand, eine Tischtennisplatte, ein Volleyballnetz sowie ein Kiosk mit bewirtschafteter Sonnenterrasse.


Freibad Siedlinghausen
Am Hammer 5
59955 Winterberg
T +49 2983 974069
www.baederverein-siedlinghausen.de
kontakt@baederverein-siedlinghausen.de