Wandern im grünen Herzen des Hochsauerlandes!

Romantisch – anspruchsvoll! Wanderrouten für jedes Alter – direkt am Rothaarsteig

Mountainbiking – Fitness – Aktion

Mit dem Bike querfeldein – Voraussetzung: sattel- und wetterfest!

Geführte Touren – Bikepark

Kids – Austoben nach Herzenslust

Abenteuer-Spielplatz – Wiese und Wald –Indoor/Kinderland – Sommerrodelbahn

Nordic Walking – Technik mit Stöcken

Ganzkörper-Training für Trainierte und Untrainierte – geschulte Trainer

Fahren Sie gratis Bus & Bahn

Ohne Auto Urlaub machen? Bei uns kein Problem.

Infos zu Ihrer SauerlandCard

Termine und Veranstaltungen in Altastenberg


Juli 2017

Dienstag, 18.07.

Bergwiesen-Yoga

Treffpunkt: Kapelle am Sportplatz in Altastenberg um 18:00 Uhr

Das Besondere des Bergwiesen-Yogas ist die frische Luft und die sinnliche Wahrnehmung der Natur. Naturfreunde und Yoga-Begeisterte treffen sich auf den Bergwiesen bei Altastenberg um gemeinsam Yoga mit allen Sinnen zu üben. Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen, gelingt hier mitten in der Natur besonders gut. Das Bergwiesen-Yoga beginnt mit Übungen an der Kapelle (je nach Wetter eine halbe Stunde bis eine Stunde) und endet mit einem Achtsamkeits-Spaziergang in die Bergwiesen. Vorerfahrung im Yoga ist nicht erforderlich! Jeder übt und bewegt sich so, wie es ihm gut tut.
Mitzubringen: wetterfeste, warme Kleidung, die Bewegungsfreiheit zulässt, ggf. zusätzliche, warme Jacke zum Überziehen (in Altastenberg ist es oft 2 Jacken kälter!), Turnschuhe oder Wanderschuhe, ggf. Isomatte, Yogamatte oder Wolldecke.



Dienstag, 25.07.

Bergwiesen-Yoga

Treffpunkt: Kapelle am Sportplatz in Altastenberg um 18:00 Uhr

Das Besondere des Bergwiesen-Yogas ist die frische Luft und die sinnliche Wahrnehmung der Natur. Naturfreunde und Yoga-Begeisterte treffen sich auf den Bergwiesen bei Altastenberg um gemeinsam Yoga mit allen Sinnen zu üben. Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen, gelingt hier mitten in der Natur besonders gut. Das Bergwiesen-Yoga beginnt mit Übungen an der Kapelle (je nach Wetter eine halbe Stunde bis eine Stunde) und endet mit einem Achtsamkeits-Spaziergang in die Bergwiesen. Vorerfahrung im Yoga ist nicht erforderlich! Jeder übt und bewegt sich so, wie es ihm gut tut.
Mitzubringen: wetterfeste, warme Kleidung, die Bewegungsfreiheit zulässt, ggf. zusätzliche, warme Jacke zum Überziehen (in Altastenberg ist es oft 2 Jacken kälter!), Turnschuhe oder Wanderschuhe, ggf. Isomatte, Yogamatte oder Wolldecke.

Mittwoch, 26.07.

Geführte Wanderung

Treffpunkt:  Haus des Gastes, 14.00 Uhr

Unser Wanderführer führt Sie zusammen mit seiner Wanderbegleitung durch Wälder und landschaftlich wunderschön gelegene Höhen. Genießen Sie ganz besondere Aussichten rund um unser Höhendorf Altastenberg.

Sonntag, 30.07.

Kurkonzert mit Frühschoppen in Altastenberg

Am Sonntag findet vor dem Haus des Gastes um 10:30 Uhr ein Kurkonzert mit dem Musikverein aus Gleidorf statt. Der Eintritt hierzu ist frei. 

August 2017


Dienstag, 01.08.

Bergwiesen-Yoga

Treffpunkt: Kapelle am Sportplatz in Altastenberg um 18:00 Uhr

Das Besondere des Bergwiesen-Yogas ist die frische Luft und die sinnliche Wahrnehmung der Natur. Naturfreunde und Yoga-Begeisterte treffen sich auf den Bergwiesen bei Altastenberg um gemeinsam Yoga mit allen Sinnen zu üben. Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen, gelingt hier mitten in der Natur besonders gut. Das Bergwiesen-Yoga beginnt mit Übungen an der Kapelle (je nach Wetter eine halbe Stunde bis eine Stunde) und endet mit einem Achtsamkeits-Spaziergang in die Bergwiesen. Vorerfahrung im Yoga ist nicht erforderlich! Jeder übt und bewegt sich so, wie es ihm gut tut.
Mitzubringen: wetterfeste, warme Kleidung, die Bewegungsfreiheit zulässt, ggf. zusätzliche, warme Jacke zum Überziehen (in Altastenberg ist es oft 2 Jacken kälter!), Turnschuhe oder Wanderschuhe, ggf. Isomatte, Yogamatte oder Wolldecke.

Samstag, 05.08.

Waldfest in Altastenberg

Am Samstag, den 05. August findet ab 14:00 Uhr in Altastenberg neben der Schwedenhütte und dem Sportplatz wieder das beliebte Waldfest statt. Der Nachmittag beginnt mit frisch gebratenen Kartoffeln aus dem Buchenholzfeuer sowie saftigem Spießbraten vom Grill. Natürlich stehen auch die üblichen Grillspezialitäten und frisches Sauerländer Bier vom Fass sowie Kaffee und Kuchen bereit. Um 16:00 Uhr beginnt das Kinderschützenfest mit dem Antreten zum Vogelschießen. Nach der Königsproklamation können sich die Kinder auf weitere Attraktionen und selbst gebackenes Stockbrot freuen. Auch die Damen sind am Luftgewehr gefordert, um eine neue „Altastenberger Waldkönigin“zu ermitteln. Der Sommerabend beginnt mit der legendären Schwedenparty, bei der das Thekenteam bis in die frühen Morgenstunden verschiedene Cocktails und andere Getränkespezialitäten anbietet.

Fahrservice bitte bei Christoph Leber unter der T +49 2981 3200 anmelden.

Mittwoch, 09.08.

Geführte Wanderung

Treffpunkt:  Haus des Gastes, 14.00 Uhr

Unser Wanderführer führt Sie zusammen mit seiner Wanderbegleitung durch Wälder und landschaftlich wunderschön gelegene Höhen. Genießen Sie ganz besondere Aussichten rund um unser Höhendorf Altastenberg.

Mittwoch, 23.08.

Geführte Wanderung

Treffpunkt:  Haus des Gastes, 14.00 Uhr

Unser Wanderführer führt Sie zusammen mit seiner Wanderbegleitung durch Wälder und landschaftlich wunderschön gelegene Höhen. Genießen Sie ganz besondere Aussichten rund um unser Höhendorf Altastenberg.

Samstag, 26. - Sonntag, 27.08.

Hochsauerland-Challenge mit Olaf Ludwig

Herausforderungen für „Jedermänner“ auf schmalen Reifen stellt die erste HochsauerlandChallenge am 26. und 27. August. Und zwar mit prominenter Begleitung: Organisator Olaf Ludwig ist ein Garant für ein gelungenes Radrennen. Der Olympiasieger von 1988 hat drei Touren ausgewählt, ein Bergzeitfahren und zwei Rennradtouren. Am Samstag startet ein Bergzeitfahren rauf auf den den „Vater“ der Sauerländer Berge. Der Kahle Asten, bekannt durch die dortige Wetterstation, ist mit 842 Metern nach dem Langenberg der zweithöchste Berg im Sauerland. Diese „Einstiegstour“ hat es in sich. Der Anstieg vom östlich gelegenen Dörfchen Westfeld aus ist mit 7,6 Kilometer zwar nicht allzu lang. Doch gilt es dabei, stattliche 330 Höhenmeter zu erklimmen.

Mehr Höhenmeter und mehr Straßenkilometer stehen am Sonntag bevor. Die Challenge führt zunächst 52 Kilometer quer durchs Hochsauerland. Vom Winterberger Zentrum aus fahren die Starter die Runde über Hallenberg und Medebach zurück zum Ausgangspunkt. Wer sich mehr zutraut, wählt die lange Strecke mit zwei Runden und 104 Kilometern.

Anmeldung unter www.ketterechts.eu

September 2017


September

Mittwoch, 06.09.

Geführte Wanderung

Treffpunkt:  Haus des Gastes, 14.00 Uhr

Unser Wanderführer führt Sie zusammen mit seiner Wanderbegleitung durch Wälder und landschaftlich wunderschön gelegene Höhen. Genießen Sie ganz besondere Aussichten rund um unser Höhendorf Altastenberg

Mittwoch, 20.09.

Geführte Wanderung

Treffpunkt:  Haus des Gastes, 14.00 Uhr

Unser Wanderführer führt Sie zusammen mit seiner Wanderbegleitung durch Wälder und landschaftlich wunderschön gelegene Höhen. Genießen Sie ganz besondere Aussichten rund um unser Höhendorf Altastenberg.

Samstag, 30.09.

Geführte Wanderung

Treffpunkt:  Haus des Gastes, 14.00 Uhr

Unser Wanderführer führt Sie zusammen mit seiner Wanderbegleitung durch Wälder und landschaftlich wunderschön gelegene Höhen. Genießen Sie ganz besondere Aussichten rund um unser Höhendorf Altastenberg.

Oktober 2017


Sonntag, 01.10.

Kurkonzert in Altastenberg

Am Sonntag findet vor dem Haus des Gastes das Kurkonzert mit der Nuhnemucke statt. Weitere Informationen folgen.

Sonntag, 08.10.

WDR 5-Wanderung über die Bergwiesen in Altastenberg

Die Wanderumg startet in Altastenberg und führt in eine Berglandschaft aus montanen Mähwiesen, Bergheiden und Borstgrasrasen. Die ca. 5,2 km lange Tour mit einigen steilen und unbefestigten Abschnitten, erfordert festes Schuhwerk und wird durch die Veranstalter WDR 5, LNU, das Naturschutzzentrum - Biologische Station - HSK sowie den Verkehrsverein Altastenberg begleitet. Im Anschluss an die Wanderung wird ein Imbiss an der Schwedenhütte angeboten.

Treffpunkt und Start: Großer Parkplatz am Skigebiet Altastenberg, Historischer Pfad 12:45 Uhr - Rückkehr ca. 15:15 Uhr

Weitere Informationen zur Anmeldung folgen